ACHTUNG. Wegen des aktuellen Hebammenmangels bekommen wir mehr Anfragen, als wir überhaupt bewältigen können.

Bitte helft mit und beachtet unsere Kapazitäten. 

Diese versuche ich zeitnah immer wieder aktuell zu halten! Habt Verständnis dafür, dass ich manchmal nicht auf alle Anfragen reagieren kann.

Im Jahr 2020 plane ich selber eine geburtshilfliche Pause einzulegen und biete daher keine Beleggeburten an. Jedoch weiterhin Schwangerenvorsorge und Wochenbettbetreuung. Beides ausdrücklich in Kombination. Das heißt ich biete derzeit keine ausschließliche Wochenbettbetreuung an.

Meine Kapazitäten:

– ein Platz Anfang April 2020 frei

– KEINE weiteren Betreuungen ab Mai 2020!!!!

Meine Kollegin Jessica Strickmann (Hebammenkollektiv Erdmutter) arbeitet weiter als Beleghebamme.

Jessica‘s Kapazitäten: 

  • ausschließlich Beleggeburten und Rundumbetreuung!
  • derzeit ab erratenem Geburtstermin ab Juli 2020
  • bei Interesse bitte unter der Telefonnummer 0 157 / 352 575 12 (Kontakt über Jessica Strickmann) melden. Hier erfahrt ihr alles Weitere (keine Anmeldung per eMail, das hat organisatorische Gründe). Danke

Wir freuen uns, euch und euer Kind kennenzulernen …

Lina König und Jessica Strickmann

Solltet ihr keine Hebamme gefunden haben, solltet ihr euch auf der Landkarte für Unterversorgung des Deutschen Hebammenverbandes eintragen.